Zessys Nadeleien

Socken und mehr Genadeltes

Nie wieder

…bestelle ich selbstgefärbte Wolle!

So wunderschön sie auch sein mag, aber man bekommt die Wolle nicht als Bobbel, sondern als Strang.

Nach 45 min hab ich entnervt aufgegeben, sie zu entwirren und zu einem Bobbel auf zu wickeln. Mein Gatte wird sich heute nachmittag daran versuchen, denn leider haben wir kein Wickel-Gerät und ich keine Geduld. Obwohl das mit den vielen Verknotungen, die beim Entwickel-Versuch entstanden wohl auch nicht zurecht gekommen wäre.

Gibt`s da einen Trick???

Advertisements

Februar 5, 2008 - Posted by | Wolle

3 Kommentare »

  1. Hallo,

    den Trick gibt es:

    Hänge den Strang über eine Stuhllehne, falls Du niemanden hast, der den Strang während des Aufwickelns zu einem Ball auf Spannung hält.

    LG ~ Mandala

    Kommentar von Mandala | Februar 8, 2008

  2. hallo mandala,
    vielen dank für den tipp. werden wir bei den restlichen strängen beherzigen. natürlich hab ich 3 davon gekauft. *ächz*

    Kommentar von zessy | Februar 13, 2008

  3. Hallo!

    Ich stelle einen Stuhl verkehrt rum auf den Boden (also Stuhlbeine nach oben) und legen den Strang um 3 oder 4 Beine. Dann kann ich ganz leicht mit der Hand aufwickeln.

    Grüßle, Hanne

    Kommentar von Hanne | März 20, 2008


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: